Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Kontakt aufnehmen

Wenn unsere Webseite Ihre Fragen nicht beantworten konnte, dann freuen wir uns, wenn Sie mit uns persönlich Kontakt aufnehmen.

Kontaktformular

Kontaktformular

Kontaktformular

Impressum

Konzertring der Oratorienvereinigung Aalen e.V.
E-Mail schreiben

Simone Fürst-Adriaans
Geschäftsführerin des Konzertring Aalen
Hornbergstraße 9
73434 Aalen – Dewangen
Telefon 07366 921669
Mobil 0171 540 1718

Wir danken für die zur Verfügung gestellten Fotos:

Harald Hoffmann, Berlin www.haraldhoffmann.com
Deutsche Grammophon www.deutschegrammophon.com
Ulrike Langen, Aalen www.ul-art-design.com
Uwe Arens, Berlin www.uwearens.de
Katarzyna Myćka, Stuttgart www.marimbasolo.com

Realisierung & Gestaltung

Hirsch & Wölfl GmbH
Medienwerk Vellberg
www.hirsch-woelfl.de

Haftungsausschluss bei Querverweisen

Der Konzertring der Oratorienvereinigung Aalen e.V. ist als Inhaltsanbieter (Content provider) für die "eigenen Inhalte", die er zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise ("Links") auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis hält der Konzertring der Oratorienvereinigung Aalen e.V. insofern "fremde Inhalte" zur Nutzung bereit, die als solche durch farbige Markierung gekennzeichnet sind. Für diese fremden Inhalte ist er nur dann verantwortlich, wenn er von ihnen (d. h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

"Links"

Bei "Links" handelt es sich allerdings stets um "lebende" (dynamische) Verweisungen. Der Konzertring der Oratorienvereinigung Aalen e.V. hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Sie ist aber nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die sie in ihrem Angebot verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn sie feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem sie einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird sie den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit ihr dies technisch möglich und zumutbar ist. Die technische Möglichkeit und Zumutbarkeit wird nicht dadurch beeinflusst, dass auch nach Unterbindung des Zugriffs von der Homepage des Konzertring der Oratorienvereinigung Aalen e.V. von anderen Servern aus auf das rechtswidrige oder strafbare Angebot zugegriffen werden kann.

Weiterverwendung

Der Konzertring der Oratorienvereinigung Aalen e.V. ist berechtigt, anonymisierte Nutzerinformationen Dritten für demographische Zwecke zur Verfügung zu stellen. Die anonymisierten Daten dürfen vom Konzertring der Oratorienvereinigung Aalen e.V. ferner zur Erstellung von Statistiken und Trenderkennungen sowie zur Qualitätssicherung und Marktforschung verwendet werden.

Vertrauliche Behandlung Daten

Der Konzertring der Oratorienvereinigung Aalen e.V. respektiert die Privatsphäre seiner Nutzer. Er behandelt persönliche Daten von Nutzern vertraulich und stellt diese Dritten nur insoweit zur Verfügung, als dies durch die Datenschutzgesetze erlaubt ist oder der Nutzer hierin einwilligt. Der Konzertring der Oratorienvereinigung Aalen e.V. weist darauf hin, dass persönliche Daten seiner Nutzer elektronisch verarbeitet werden.

© 2016 Konzertring der Oratorienvereinigung Aalen e.V.
Alle Rechte vorbehalten.

Verehrtes Konzertpublikum

und Liebhaber der klassischen Musik !

Viele erwarten mit Sehnsucht wieder die Konzertabende in unserer Stadthalle Aalen, an welchen wir live die musikalischen Höhepunkte von erstklassigen Künstlern, Ensembles und Orchestern genießen dürfen.

Seit sich die Möglichkeiten dazu wieder eröffnen, plant auch der Konzertring Aalen die nächsten Veranstaltungen.

Allerdings ändern sich derzeit noch ständig die Bedingungen, die für Konzerte in der Stadthalle zu beachten sind, was eine konkrete Umsetzung der geplanten Konzepte hinsichtlich der Anzahl der Konzertbesucherinnen und -besucher, der Bestuhlungssituation und der einzuhaltenden Hygienemassnahmen in Bezug auf Abstand und Maskenpflicht nicht verlässlich macht.

Nach wie vor besitzen die Abonnenten unter Ihnen Eintrittskarten für das Konzert des Ensembles Fagottissimo Stuttgart und des Fauré Quartetts.

Am Mittwoch, den 29. September 2021 um 20.00 Uhr soll das Nachholkonzert von Fagottissimo Stuttgart nach derzeitigem Planungsstand stattfinden. Wir werden Sie über Informationen auf der Homepage und in der Presse weiter auf dem Laufenden halten zum genauen Procedere, wie wir dieses Konzert durchführen können.

Auch auf das Fauré Quartett dürfen wir uns nun am Donnerstag, den 12. Mai 2022, um 20.00 Uhr freuen.

Einladung zur kommenden Konzertsaison 2021/2022 nach derzeitigem Planungsstand

Erleben Sie…

*Fagottissimo Stuttgart   (Nachholkonzert)
-am Mittwoch, 29. September 2021

 

*das Notos Quartett
-am Donnerstag, 2. Dezember 2021

 

*das Ensemble New York Polyphony
-am Freitag, 22. April 2022

 

*das Fauré Quartett   (Nachholkonzert)
-am Donnerstag, 12. Mai 2022

 

*das Bayerische Kammerorchester Bad Brückenau
und der Trompeter Simon Höfele
-am Mittwoch, 18. Mai 2022

Weitere aktuelle Informationen veröffentlichen wir zeitnah auf dieser Homepage.

In den nächsten Tagen erhalten die Abonnenten unter Ihnen zudem einen Brief zum geplanten Ablauf der nächsten Saison.

Gerne steht Ihnen auch die Geschäftsführung des Konzertrings bei Fragen unter der Mobilnummer   0171 5401718   zur Verfügung.

Der Konzertring Aalen bittet um Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung und hofft darauf, viele interessierte Konzertbesucherinnen und Konzertbesucher bei den Nachholterminen und bei den nächsten möglichen Veranstaltungen der Konzert-Saison begrüßen zu dürfen.

reservia