Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
26. Februar 2023

Stuttgarter Philharmoniker mit dem Geiger Shlomo Mintz unter der Leitung von Dan Ettinger

© J.Altmann
© Chab Lathion
© J.Altmann

Das Violinkonzert in D-Dur Op. 77 von Johannes Brahms ist sein einziges Violinkonzert und wird aufgrund der technischen Anforderungen an den Solisten mit dem Gebrauch von Doppelgriffen, gebrochenen Akkorden, sehr schnellen Skalierungspassagen und rhythmischen Variationen für eines der wichtigsten Werke im Repertoire eines Geigers gehalten. Der israelische Geiger, Bratschist und Dirigent Shlomo Mintz, der bereits als Elfjähriger mit dem Israel Philharmonic Orchestra unter Zubin Metha debütierte, um sich dann weltweit sowohl als Solist als auch als Dirigent zu profilieren, wird dies eindrucksvoll zusammen mit den Stuttgarter Philharmonikern unter Beweis stellen.

Unter der Leitung von Dan Ettinger, einer der international gefragtesten Dirigenten seiner Generation, Chefdirigent der Stuttgarter Philharmoniker und Generalmusikdirektor der Landeshauptstadt Stuttgart, reiht sich mit "Also sprach Zarathustra", eine sinfonische Tondichtung frei nach Friedrich Nietzsche, ein weiterer Höhepunkt in das Konzertprogramm ein. Diese Aufführung der Komposition von Richard Strauss verspricht packende Orchestermusik pur.

 

26. Februar 2023
19:00 Uhr
Stadthalle Berliner Platz, 73430 Aalen

Eintrittskarten für diese Konzerte und das Konzertring-Abonnement sind bei MusikA, Bahnhofstraße 1-3, 73430 Aalen (Telefon 07361 55810) erhältlich.

Buchen Sie ein Abonnement mit einem für Sie reservierten Platz und der entsprechenden Ermäßigung für den Besuch der Konzertreihe im September/Oktober bei MusikA .    

Ab der Konzertringsaison 2022/2023 können Sie Eintrittskarten für die einzelnen Konzerte auch wieder über reservix oder bei weiteren Vorverkaufsstellen ordern, sowie an der Abendkasse erwerben.

Verehrtes Konzertpublikum

und Liebhaber der klassischen Musik!

Viele erwarten mit Sehnsucht die Konzertabende in unserer Stadthalle Aalen, an welchen wir live die musikalischen Höhepunkte von erstklassigen Künstlern, Ensembles und Orchestern genießen dürfen.

Seit sich die Möglichkeiten dazu wieder eröffnet haben, konnten Sie auch innerhalb der Veranstaltungsreihe des Konzertrings Aalen im Frühjahr 2022 bereits ganz besondere Musikereignisse hören und erleben, welche das anwesende Publikum durchweg in Begeisterung versetzten.  

Wir vertrauen darauf, dass sich in der kommenden Konzertsaison die Bedingungen, die für Konzerte in der Stadthalle zu beachten sind, was eine konkrete Umsetzung der Konzepte hinsichtlich der Anzahl der Konzertbesucherinnen und -besucher, der Bestuhlungssituation und der einzuhaltenden Hygienemassnahmen betrifft, nicht mehr relevant verändern und unsere Veranstaltungen verlässlich stattfinden können.

Daher bieten wir Ihnen, wie Sie es von der Zeit vor der Pandemie kennen, wieder das Abonnement mit insgesamt fünf Konzerten für die Konzertsaison 2022 / 2023  an.

Die Veranstaltungen des Konzertchores und des Collegium Musikum sind in dieser Saison vorerst nicht im Abonnement integriert. Die Eintrittskarten sind hier nach jeweiliger Ankündigung  gesondert zu erwerben.

    

 

Einladung zur Konzertsaison 2022 / 2023

 

Erleben Sie…

 

* Spark - die klassische Band

   - am Dienstag, 25. Oktober 2022

 

* das ensemble LUX   
   - am Freitag, 20. Januar 2023

 

* die Stuttgarter Philharmoniker

   mit dem Geiger Shlomo Mintz

   unter der Leitung von Dan Ettinger

   - am Sonntag, 26. Februar 2023

 

* The Clarinet Trio Anthology

   - am Samstag, 15. April 2023

 

* Cuarteto Quiroga

   - am Freitag, 5. Mai 2023

 

Unsere bisherigen Abonnenten/innen haben die weiteren Informationen zur Abholung der Konzertkarten für diese Saison im Abo-Brief erhalten.

Sollte nun auch bei Ihnen Interesse an einem Konzertring-Abonnement bestehen, so melden Sie sich gerne unter der Mobilnummer   0171 5401718  bei der Geschäftsführung oder schauen zur Buchung eines Abonnements sogleich bei MusikA in Aalen vorbei.

Eintrittskarten für einzelne Konzertveranstaltungen können Sie ebenso ab September bei MusikA, über reservix oder bei sämtlichen weiteren Vorverkaufsstellen erwerben.

Aktuelle Informationen veröffentlichen wir zeitnah auf dieser Homepage. Gerne steht Ihnen auch die Geschäftsführung des Konzertrings bei Fragen unter der Mobilnummer   0171 5401718   zur Verfügung.

Sie sehen - ein sehr vielfältiges, auch von den Aufführungswerken spannendes und hochkarätiges Programm wartet auf Sie alle. Um den Fortbestand der Reihe klassischer Konzertabende auf diesem Niveau sicherstellen zu können, sind wir natürlich auf eine entsprechende Besucherresonanz angewiesen.

Der Konzertring Aalen bittet daher um Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung und hofft darauf, viele interessierte Konzertbesucherinnen und Konzertbesucher bei den nächsten Veranstaltungen der Konzert-Saison 2022 /2023 begrüßen zu dürfen.

reservia