Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
18. Januar 2020

Rolston String Quartet

© Bo Huang
© Bo Huang

„Die vier jungen Musiker aus Kanada - Luri Lee, Emily Kruspe (beide Violine), Hezekiah Leung (Viola), Jonathan Lo (Violoncello) -, die sich als vielfach preisgekröntes Rolston Quartet seit 2013 in kürzester Zeit einen enormen Ruf erspielt haben, zeigten bei ihrem  Debüt eine solche Feingliedrigkeit, schlanke Elastizität, makellose Intonation und solchen eminenten Sinn für klangliche Balance, dass sofort klar war: Dies ist ein neuer strahlender Stern am wahrlich nicht leeren Streichquartett-Himmel unserer Tage…“ titelte die Süddeutsche Zeitung. 

Die Gewinner des Internationalen Streichquartettwettbewerbs in Banff 2016, Gewinner der Chamber Music Yellow Springs Competition und Preisträger des M-Prize und der Bordeaux International String Quartet Competition sowie zahlreicher weiterer Wettbewerbe traten in den USA, Kanada und in Europa auf, wobei die ersten Europatourneen schon wahre Begeisterungsstürme auslösten.

Neben Werken von Erwin Schulhoff und Felix Mendelssohn-Bartholdy steht Ludwig van Beethovens Streichquartett B-Dur, Op. 130 auf dem Programm eines erstklassigen Konzertabends.

 

18. Januar 2020
19:00 Uhr
Stadthalle Berliner Platz, 73430 Aalen
0171 540 17 18

reservia